Jahresstart mit “Feuerwerk”

Bericht zur MitgliederAkademie

Wenn das “Feuerwerk der Turnkunst” nicht mehr nach Minden kommt, kommt Minden eben zum “Feuerwerk”! Erstmalig ging die MitgliederAkademie “auf Tour”: Mit insgesamt 110 Mitgliedern reiste die Volksbank Mindener Land nach Hannover, um in der TUI-Arena Europas erfolgreichste Turnshow zu besuchen.

In den vergangenen sieben Jahren hatte sie sich in der Kampa-Halle viele Fans erobert. Das von der Volksbank exklusiv für Mitglieder organisierte Angebot wurde erwartungsgemäß sehr gut angenommen und die zur Verfügung stehenden Plätze waren schnell vergriffen.

Und es lohnte sich! Die Show “Imagine” sprengte mit ihren Vorführungen jede Vorstellungskraft. Der “Wall Clown” Tobias Wegener hob mit viel Komik die Gesetze der Schwerkraft auf. Akrobatik und Breakdance nach Pop-, Swing- und klassischer Musik verband die Gruppe DDC zu einem einzigartigen Mix. Die jungen Chinesen der Gruppe “Troupe Yunnan” sprangen vom Trampolin an hohe Stangen und wirbelten durch turmhohe bewegliche Reifen. Und auch das klassische Turnen an Hochreck und Schwebebalken kam in tollen Choreografien nicht zu kurz. Haben Sie schon mal Handstandakrobatik in einer gläserenen Wasserschüssel gesehen? Artem Gazarin und Viktoria Gnautuk faszinierten bei dieser Weltneuheit mit Eleganz und Anmut. Ein Highlight jagte das nächste bis zum grandiose Finale, in dem Bo Li atemberaubende Balance auf sieben Meter langen schwingenden Bambusstäben zeigte. Lang anhaltender Applaus war der verdiente Lohn für alle Künstler – erstmalig übrigens weitgehend von Live-Musik der Sängerin Diana Babalola und der Gruppe FOXOS begleitet.

Die Mitglieder der Volksbank Mindener Land waren sich einig: Der Weg nach Hannover hat sich gelohnt – gerne im nächsten Jahr wieder!

Weitersagen