Mit der Dampflok durch das Mindener Land

Bericht zur Veranstaltung der MitgliederAkademie

Mitglieder der Volksbank Mindener Land hatten erstmalig die Gelegenheit im Rahmen der MitgliederAkademie mit dem Preußenzug - einer Dampflok "7906" – durch das Mindener Land zu fahren.

Mit drei vollbesetzten Wagons - eigens für die „kleinen und großen“ Kunden der Volksbank reserviert - startete der Zug am Vormittag ab Minden-Oberstadt in Richtung Hille. Bei Glühwein, Kinderpunsch und heißen Bockwürstchen kam wohlige Weihnachtsstimmung auf.

In Hahlen stieg sogar der Nikolaus in den Dampfzug. Doch dieses Mal war er nicht allein. Er hatte als Begleitung das WDR-Fernsehen im Gepäck. Ausgestattet mit Reporterin und Kamerateam schlenderte er während der Fahrt von Wagon zu Wagon und begrüßte jeden Fahrgast. Für die Kleinen gab es zudem eine Geschenktasche, gefüllt mit Stutenmännchen und Schokolade.

In Hille erfolgte die Umstellung der Lok, um den Heimweg wieder antreten zu können. Ein rundum schöner Vormittag – wie wir fanden – mit insgesamt viel Dampf, pfeifendem Kessel, glücklichen Kindern und natürlich auch zufriedenen Erwachsenen.