Trommel-Workshop

Bericht zur Veranstaltung der MitgliederAkademie

Mit einem lauten „Wasahwasahwasaheeeeee“ begrüßte Uwe Pacewitsch aus Hille ca. 20 Kinder und 10 Erwachsene zur ersten Veranstaltung der MitgliederAkademie in 2015. Damit war der Workshop „Afrikanisches Trommeln“ ausgebucht.

Zur Einstimmung vermittelte er ein Gefühl für die Lebensart und Bräuche afrikanischer Stämme. Die Teilnehmer erfuhren, wie man auf afrikanisch zählt oder wie die Einwohner feiern. „Lö-we – Kro- ko-dil“ - mit dieser Eselsbrücke gab Uwe Pacewitsch den Takt vor. Auf den sogenannten Djemben, den westafrikanischen Trommeln, stärkten die Mitglieder ihr Rhythmusgefühl. Am Ende des Workshops konnte die Gruppe mit verschiedenen Trommeln und Rhythmen ein komplettes Stück spielen. Alle waren sich einig: Das hat Spaß gemacht! Und laut war es auch: Selbst die Nutzer des SB-Pavillions draußen konnten mit hören.

Das Programm der MitgliederAkademie für das erste Halbjahr finden Sie hier über unseren Internetauftritt. Nutzen Sie die interessanten Themen und melden Sie sich an!

Videos vom Workshop

Weitersagen