Taschendiebstahl, Enkeltrick und Abzocke im Internet: Wie kann ich mich schützen?

MitgliederAkademie

  • Donnerstag, 17. Mai 2018
  • Veranstaltungsort: Volksbank Mindener Land eG, Marienstraße 124, 32425 Minden
  • Beginn: 18:30 Uhr
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • exklusiv für unsere Mitglieder

Referenten:

  • Michael Wehrmann, Polizei NRW, Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz
  • Karl-Heinz Walther, ehrenamtlicher Berater für die Polizei   

Taschendiebstahl, Enkeltrick und Abzocke im Internet: Wie kann ich mich schützen?

Taschendiebstahl

Ob in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Flughäfen, in Diskotheken und Gaststätten, bei Messen oder Volksfesten: Überall da, wo viele Menschen zusammen kommen und Gedränge herrscht, finden Taschendiebe ihre Opfer. Weitere gängige Betrugsmaschen sind der Enkeltrick oder die Abzocke mittels Internet. Häufig stehen Senioren im Fokus der Betrüger.

Gemeinsam mit Karl-Heinz Walther klärt Michael Wehrmann von der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke auf – denn wer die Gefahren kennt und einschätzen kann, ist am besten geschützt!

Die Teilnehmerzahl ist auf 110 Personen begrenzt.