Immobilien und Steuerrecht

Bericht zur Veranstaltung der MitgliederAkademie

Wer Immobilienbesitzer ist, kommt um das Thema „Steuern“ nicht herum. Dass zu diesem Thema offenbar hoher Informationsbedarf besteht, beweist das große Interesse der Volksbank-Mitglieder am Vortrag von Silvia Strogies und Markus Pultke von der Sozietät KPSP - Dr. Kuhlmann & Partner mbB.

Ute Ernsting, Abteilungsleiterin Marketing in der Volksbank Mindener Land, konnte im Verwaltungsgebäude in der Marienstraße 124 rund 110 Gäste begrüßen.

Steuerberaterin Sylvia Strogies und Markus Pultke, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, informierten im Wechsel zu verschiedenen Themenbereichen rund um die eigen- und die fremdgenutzte Immobilie. Es gelang ihnen, gut verständlich steuerliche Fragen zu beantworten wie: Bekomme ich eine Förderung für meine Ferienwohnung? Was kann ich steuerlich absetzen, wenn ich eine Photovoltaikanlage auf dem Dach anbringe und den Strom verkaufe? Welche Steuervorteile kann ich bei Vermietung nutzen? Was muss ich berücksichtigen, wenn ich eine Immobilie vor Ablauf der 10-Jahresfrist veräußere? Praxisbeispiele, unterlegt mit dem einen oder anderen augenzwinkernden Kommentar, machten dieses an sich trockene Thema anschaulich und interessant.

Im Anschluss an den Vortrag hatten die Mitglieder der Volksbank Mindener Land  Gelegenheit, noch offene Fragen zu stellen, so dass sie am Ende mit neuen Erkenntnissen und im besten Fall der Aussicht auf zukünftige Steurersparnis den Heimweg antreten konnten.

MitgliederAkademie: Immobilien und Steuerrecht
v.l.: Sylvia Strogies, Markus Pultke und Ute Ernsting

Weitersagen