Renovierung der Jugendetage im Martin-Luther-Haus in Bierde

Die letzte Renovierung des Jugendraumes (Billiardraum) im Martin-Luther-Haus in Bierde lag mehr als 10 Jahre zurück. Inzwischen wird der Raum vor allem durch die Jugendgruppe "JAF" neu belebt.

Gemeinsam mit Teilnehmern und Mitarbeitern der "JAF" und mit weiteren Helfern wurden Tapeten gewechselt, Wände und Decken gestrichen, Lampenkabel und Böden neu verlegt. Zudem wurden neue Möbel angeschafft. Die Volksbank Mindener Land eG unterstützte die Renovierung mit einer Spende.

Mit vereinten Kräften und viel ehrenamtlicher Arbeit erstrahlen die Räume nun in neuem Glanz und werden nicht nur wöchentlich vom Jungendtreff "JAF", sondern auch von der Jungschar "Club der gelben Socken", der Krabbelgruppe und im Konfirmandenunterricht gern genutzt.