Kanu-Klub Petershagen e.V.

Anschaffung eines Kajaks

Die Spende der Volksbank Mindener Land wurde für die Anschaffung eines Kajaks verwendet, das sich besonders für Anfänger und Interessierte des Kanuwanderns eignet.

Kanu-Klub Petershagen

Der Verein entschied sich für ein Boot, das sehr positive Laufeigenschaften, Kippstabilität und Komfort bietet. Ebenso wurden Schwimmwesten erworben, um die Sicherheit auf dem Wasser, insbesondere für Neulinge zu gewährleisten.

Bei der Namensgebung dieses Bootes hat der Verein sich für den Namen „Fritz“ entschieden. Dieser Name soll an den Gründer des Kanu-Klubs Herrn Fritz Schulze erinnern, der 1949 den Kanu-Klub Petershagen ins Leben gerufen hat. Seither ist dieser Verein in Petershagen im Kanusport aktiv und zeichnet sich durch die gute Gemeinschaft auf dem Wasser und zu Lande aus. Derzeit hat der Kanu-Klub Petershagen 45 Mitglieder.