Dennis Dröge

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Dienstjubiläum

Nach der Ausbildung zum Informatikkaufmann und einem Jahr als IT-Mitarbeiter in der Mendener Bank eG erfuhr Dennis Dröge von einer freien Stelle im IT-Bereich der damaligen Volksbank Minden-Hille-Porta. Er bewarb sich mit Erfolg und verlegte seinen Wohnort vor zehn Jahren aus dem Sauerland nach Ostwestfalen.

Dennis Dröge
Dennis Dröge

Seitdem sorgt Dennis Dröge gemeinsam mit seinen Teamkollegen dafür, dass allen rund 270 Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeitern ihr elektronisches Handwerkszeug für Kundenservice und –Beratung Tag für Tag in vollem Umfang zur Verfügung steht. Das heißt: Laufend müssen Arbeitsplatzcomputer und Betriebssysteme installiert oder ausgetauscht, Software aktualisiert und Daten gesichert werden. Bei Störungen gilt es, Fehler schnell zu finden und zu beheben. In Zeiten zunehmender Digitalisierung ist dieses Aufgabenfeld ein stetig wachsendes und der Bereich IT mit besonderem Blick auf die Datensicherheit die Basis für alle Prozesse in der Bank. Im Laufe der vergangenen zehn Jahre hat sich Herr Dröge bei mehreren großen Programmumstellungen umfassendes Spezialwissen angeeignet.

Vorstand und Aufsichtsrat gratulieren Dennis Dröge zum zehnjährigen Betriebsjubiläum und wünschen ihm persönlich und beruflich alles Gute!