Maik Branahl

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Betriebsjubiläum

Mit gerade 16 Jahren begann Maik Branahl am 1. August 2006 seine Ausbildung in der Volksbank Minden-Hille-Porta.

Maik Branahl
Maik Branahl

Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete er ab 2009 als Urlaubs- und Krankheitsvertretung („Springer“) in der Region Porta Westfalica. In der Geschäftsstelle Holzhausen/Porta sammelte er erste Erfahrungen in der Kundenberatung. Der nächste Schritt führte ihn in die Geschäftsstelle Lerbeck, wo er den Kunden dreieinhalb Jahre als Berater zur Verfügung stand. Gleichzeitig bildete er sich bankintern und berufsbegleitend fort. An der Wirtschaftsfachschule Minden erwarb er im Mai 2013 den Abschluss des staatlich geprüften Betriebswirtes.

Als im Juli 2014 die Stelle des Kundenberaters und Geschäftsstellenleiters für die wechselseitig geöffneten Standorte Päpinghausen und Leteln ausgeschrieben wurde, bewarb sich Maik Branahl mit Erfolg. Seitdem steht er seinen Kunden in dieser Region mit Rat und Tat in allen Finanzangelegenheiten zur Seite.

Vorstand und Aufsichtsrat gratulieren Herrn Branahl zum 10-jährigen Betriebsjubiläum, danken ihm für seinen engagierten Einsatz und wünschen ihm persönlich und beruflich alles Gute!