Mario Ohnezorg

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Betriebsjubiläum

Mario Ohnezorg aus Vlotho blickt am 1. Juli 2016 auf eine 10-jährige Tätigkeit bei der Volksbank Mindener Land zurück.

Mario Ohnezorg
Mario Ohnezorg

Nach Abitur und Zivildienst begann Herr Ohnezorg 2002 seinen Berufsweg mit der Bankausbildung in der Volksbank Detmold. Der nächste Schritt führte ihn 2006 in die Volksbank Minden-Hille-Porta, wo er zunächst Problemkredite bearbeitete. Schon nach knapp drei Jahren im Betrieb übernahm er im Jahr 2009 die Gruppenleitung in der Kreditüberwachung. Mit der Verschmelzung der Volksbanken Minden-Hille-Porta und Petershagen zur Volksbank Mindener Land in 2011 wechselte er in die Unternehmenssteuerung, wo er im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung 2012 die Bereichsleitung übernahm. Damit einher ging die Berufung zum Geschäftsführer der VB-ImmobilienCenter GmbH. Berufsbegleitend führte Mario Ohnezorg an der Steinbeis-Hochschule Berlin ein betriebswirtschaftliches Studium mit Abschluss zum Master of Business Administration (MBA) für Finanzdienstleistungsunternehmen durch. 2014 schloss er das TOP-Seminar an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur mit der Qualifikation zum „Certified Manager of Banking (ADG/SHB)“ erfolgreich ab.

Aktuell leitet Herr Ohnezorg den Bereich “Steuerungsbank”. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Themen Organisation, IT, Facility-Management, Hauptkasse, Rechnungswesen, Meldewesen, Unternehmenssteuerung und Controlling.

Vorstand, Aufsichtsrat und Kollegen gratulieren Mario Ohnezorg zum 10-jährigen Jubiläum, wünschen ihm beruflich weiterhin viel Freude und Erfolg und ihm persönlich alles Gute!