Michaela Schneider

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Betriebsjubiläum

Michaela Schneider aus Porta Westfalica blickte am 1. Januar 2015 auf eine 10-jährige Tätigkeit bei der Volksbank Mindener Land zurück.

Michaela Schneider

Im Alter von 27 Jahren zog es sie 2005 nach ihrer Bankausbildung, einem berufsbegleitendem Studium und anschließender Anstellung bei der Berliner Volksbank aus Berlin nach Ostwestfalen. Bei der damaligen Volksbank Minden-Hille-Porta übernahm sie eine neu geschaffene Funktion in der Personalentwicklung.

Ihr oblag die Verantwortung für den gesamten Bereich Personal. Bis heute ist sie, mit kurzen Pausen durch zwei Elternzeiten, durchgehend in diesem Bereich tätig, inzwischen allerdings nicht mehr als „Einzelkämpferin“: Die Abteilung „Personalentwicklung“ wurde kontinuierlich personell aufgestockt und weiterentwickelt, um den gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können.

Die intensive Betreuung der rund 300 Mitarbeiter/innen (davon ca. 28 Azubis) spiegelt sich in der Installierung von HR Business Partnern wider, die den Mitarbeiter/innen in allen Fragen rund um ihre Funktion und mögliche Weiterentwicklungsmaßnahmen zur Seite stehen. Frau Schneider betreut als HR Business Partnerin rund 110 Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Vertriebs- und Steuerungsbank.

Vorstand und Aufsichtsrat danken Frau Schneider für ihren engagierten Arbeitseinsatz und wünschen ihr für die Zukunft persönlich und beruflich alles Gute!