Film AG des Gymnasiums Petershagen gewinnt 2. Landespreis

Die Film-AG des Gymnasiums Petershagen hat beim diesjährigen Jugendwettbewerb Jugend creativ den 2. Landespreis gewonnen.

Das Wettbewerbsmotto lautete Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet. Die Volkbanken haben Schüler dazu aufgerufen ein Bild zu dem Thema zu malen oder einen Film zu erstellen.

Unter der Leitung von Gerrit Helm haben Tobias Kurze, Leon Sackhoff, Tobias Schäkel und Chris Theile ein eigenes Drehbuch entwickelt, den Film gedreht und produziert. Neben den Teilnehmer der Film-AG hat die gesamte Klasse 6 e des Gymnasiums als Schauspieler mitgewirkt.

Unter dem Titel "Der Backwettbewerb" wurde eine tolle Arbeit eingereicht.

Übergabe Landespreis
Das Foto zeigt: Gerrit Helm, Tobias Kurze, Leon Sackhoff, Tobias Schäkel und Michaela Weide (Volksbank Mindener Land)