„Teilnehmerrekord“ in Lahde

Mitgliederversammlungen 2013

Einen „Teilnehmerrekord“ konnte die Volksbank Mindener Land bei Ihrer Mitgliederversammlung für den Regionalmarkt Lahde feiern. Knapp 1.000 Gäste begrüßte Aufsichtsratsmitglied Marcus Sill am 5. September in Frille. In diesem Jahr kooperierten die Organisatoren der Volksbank mit den „Friller Burschen“, um das aufgestellte Festzelt vor Beginn der Friller Wies´n zu nutzen.

Nach einem gemeinsamen Essen erfuhren die Mitglieder von Vorstandsmitglied Ulrich Ernsting, welche Schwerpunkte „ihre“ Volksbank Mindener Land im vergangenen Jahr bearbeitete und wie sie sich insgesamt entwickelte. Marco Gebhardt ging - in Vertretung der Regionalleiterin Kerstin Kiel-Riechmann - auf die Lahder Gegebenheiten genauer ein. Anlässlich des 125-jährigen Bankjubiläums überreichte er zwei Spenden in Höhe von je 1.250 Euro an das Menzestift Schlüsselburg und die Kulturgemeinschaft Wietersheim.

Im Anschluss erlebten die Mitglieder Puppen-Comedy der Extraklasse. Der Vogel Olga und der zahnlose Rentner Erwin Jensen waren nur zwei Figuren, die der bekannte Bauchredner Jörg Jará zum Leben erweckte. Für die Volksbank Mindener Land ließ Jörg Jará Herrn Jensen in die Rolle eines Mitglieds schlüpfen – inklusive schlauer Ratschläge an den Vorstand.

Gegen 21.30 Uhr endete die Versammlung, und die Mitglieder konnten gestärkt sowie gut informiert und unterhalten den Heimweg antreten.